Überspringen zu Hauptinhalt

Schließung der Bücherei

Liebe Leserinnen und Leser,

Derzeit (Stand 09.01.2021) ist nach weiterer Verschärfung der Bayerischen Infektionsschutz-

maßnahmenverordnung eine Öffnung für Büchereien ausgeschlossen. Deswegen wird die

Bücherei voraussichtlich bis 31. Januar 2021 geschlossen bleiben. Die ausgeliehenen Medien

werden automatisch bis Ende Januar verlängert. Sie können gerne auch auf unsere eMedien

zurückgreifen, wo Sie rund um die Uhr die Möglichkeit haben sich mit Lesestoff in Form von

eBooks oder Hörbücher in Form von eAudios auszuleihen. Dazu benötigen Sie einen Internet-

zugang und entsprechende Geräte (PC, Laptop, Tablet, Smartphone oder eBook Reader).

Hilfestellungen zur Nutzung gibt es unter https://hilfe.onleihe.de/site/on. Bei weiteren Fragen

steht Ihnen die Kontakt Emailadresse gemeindebuecherei-pentling@t-online.de zur Verfügung.

Die bisher bekannten Regelungen zur Verringerung des  Ansteckungsrisikos gelten nach wie vor:

  • Es dürfen max. 4 Personen die Bücherei betreten. 
  • Bitte kommen Sie möglichst ohne Ihre Kinder. 
  • Es gilt die Maskenpflicht und der Mindestabstand von 1,5 m muss eingehalten werden.
  • Vor der Bücherei besteht die Möglichkeit, sich die Hände zu desinfizieren.
  • Der Zugang zur Bücherei ist über den bekannten Eingang möglich.
  • Im Interesse aller Besucher bitten wir Sie, den Aufenthalt auf ein Minimum zu begrenzen.
  • Medien die zurückgegeben werden, dürfen nicht gleichtägig wieder ausgeliehen werden.  Eine Quarantänezeit von 3 Tagen muss eingehalten werden.

Ihre bereits entliehenen Medien werden pauschal bis zur Wiedereröffnung verlängert.

Für evtl. Rückfragen stehe ich gerne zur Verfügung.

Bleiben Sie gesund.
Ihre Gemeindebücherei Pentling

An den Anfang scrollen