Überspringen zu Hauptinhalt

Corona Archiv

Noch härterer Lockdown ab 11. Januar 2021

Einen Tag nach den Bund- und Ländergesprächen hat das bayerische Kabinett die noch strengeren Lockdown Regeln konkretisiert. Diese Regeln gelten in Bayern am dem 11.…

Weiterlesen

Impfzentren im Landkreis

Im Landkreis Regensburg entstehen derzeit zwei stationäre Impfzentren. Eines wird im Landratsamt-Nebengebäude in der Altmühlstraße 1 a, 93059 Regensburg eingerichtet; das zweite in Schierling am…

Weiterlesen

Harter Lockdown ab 16. Dezember 2020

Folgende Beschlüsse gelten ab Mittwoch, 16.12. bis erstmal 10. Januar in Bayern - ob der 10. Januar das Enddatum ist, bleibt offen.  Private Treffen: Die…

Weiterlesen

Verlängerung der Schutzmaßnahmen bis 10. Januar 2021

Bund und Länder haben sich am 2. Dezember 2020 darauf verständigt, die am 28. Oktober getroffenen Maßnahmen bundesweit bis zum 10. Januar 2021 zu verlängern. Über die bundesweiten Beschlüsse hinaus setzt Bayern weitere konsequente Schritte, um das Infektionsniveau vor allem in regionalen Hotspots zu brechen. Die Staatsregierung verfolgt vor diesem Hintergrund die Ziele Verlängern - Vertiefen - Hotspot-Strategie - Helfen
Weiterlesen

Corona & Gewalt

Die Corona-Pandemie setzt alle Menschen unter Stress. Was tun, damit Streit zu Hause nicht in Gewalt mündet? Wie können Sie – allein, zu zweit oder als Familie – „Dampf ablassen“ und gut durch die Krise kommen? Auch eine Profi-Beratung kann helfen, ob bei der Beratungsstelle, telefonisch oder online. Für Kinder und Jugendliche: Gestaffelter Schulunterricht, Maskenpflicht und Abstandsregeln: Die Folgen der Corona-Pandemie machen dir Sorgen – aber du kannst nicht mit deinen Eltern reden? Du hast Kummer, weil jemand krank ist, den du gern hast? Zu Hause gibt es Stress, Ärger, Streit oder sogar Gewalt? Du bist nicht allein. Es gibt Menschen, die dir zuhören und dich unterstützen. Wenn du Probleme hast oder es Konflikte gibt, zum Beispiel in der Familie, kannst du dich an eine Erziehungsberatungsstelle in deiner Nähe wenden.
Weiterlesen

Schnelle und konsequente Maßnahmen ab 2. November

Bayern beschließt schnelle und konsequente Maßnahmen im Kampf gegen Corona. Ab 2. November 2020 treten zahlreiche Maßnahmen in Kraft, die zuvor deutschlandweit abgestimmt wurden. Diese…

Weiterlesen

Infektionsgeschehen

Mit Sorge stellt der Ministerrat fest, dass sich das Infektionsgeschehen in den europäischen Nachbarländern, aber auch bundesweit in den letzten Wochen und Tagen gesteigert hat.…

Weiterlesen

Beschränkungen

Der Ministerrat hält insbesondere folgende Regelmaßnahmen der örtlich zuständigen Gesundheitsbehörden bei Überschreiten der 7-Tages-Inzidenz von 50 für geeignet: Beschränkung des gemeinsamen Aufenthalts im öffentlichen Raum…

Weiterlesen

Corona-Rettungsschirm

Durch Reiserückkehrer sind in den vergangenen Wochen die Corona-Infektionen angestiegen. Für den Fall steigender Infektionszahlen wurde mit dem Gesundheitsministerium ein 3-Stufen-Plan für den Schulbetrieb entwickelt,…

Weiterlesen

Einhaltung der infektionsschutzrechtlichen Bestimmungen

Die Einhaltung der infektionsschutzrechtlichen Bestimmungen ist bisweilen zum Teil in kritischem Ausmaß zurückgegangen. Daher ist die Polizei aufgefortert, an Brennpunkten wie Innenstädten, Badeseen, Parks etc.…

Weiterlesen

Die bayerische Teststrategie

Die bayerische Teststrategie im Kampf gegen das Corona-Virus erweist sich bisher als sehr erfolgreich. Insgesamt wurden seit Ende Januar fast 1,5 Mio. Proben im Freistaat…

Weiterlesen

Bayerisches Pandemiezentrallager

Ein Bayerisches Pandemiezentrallager garantiert die Versorgung der medizinischen und pflegerischen Bedarfsträger in pandemischen Krisensituationen mit der notwendigen Schutzausrüstung. Die Teststrategie zum raschen Erkennen von Infektionen…

Weiterlesen
An den Anfang scrollen